Mach dein eigenes Ding: der spoosty tri.alone

Was ist der spoosty tri.alone?

Zu allererst: Der spoosty tri.alone ist kein Wettkampf gegen andere! Er ist eine Gelegenheit für alle, deren Wettkämpfe zur Zeit ausfallen, die Form zu überprüfen und sich mit sich selbst zu messen. Egal auf welcher Distanz:

Sprint-, Kurz- oder Mitteldistanz.

Wo kann ich den spoosty tri.alone absolvieren?

Wo immer du willst!

  • Such dir eine Gelegenheit, wo du schwimmen kannst: am besten einen See. Ob mit oder ohne Neo - völlig egal.
  • Such dir eine Radstrecke, auf der so wenig Verkehr wie möglich ist.
  • Such dir eine Laufstrecke, egal ob besonders hügelig oder total flach.

Dabei spielt es keine Rolle, ob du jetzt ein paar Meter mehr oder weniger schwimmst, radelst oder läufst. Denn der spoosty tri.alone ist kein Wettkampf gegen andere! Es ist ein Test nur für dich!

Gibt es einen Sieger?

Auf keinen Fall! Leistungen, die bei unterschiedlichen Bedingungen, zu unterschiedlichen Zeiten und auf unterschiedlichen Strecken absolviert werden, lassen sich nicht vergleichen! Deswegen ist der spoosty tri.alone auch kein Wettkampf gegen andere, sondern nur gegen dich selbst. Und außerdem geht Sicherheit vor!

Wann kann ich den spoosty tri.alone absolvieren?

Das ist eigentlich völlig egal - solange es am 29., 30. oder 31. Mai ist. Die drei Teildisziplinen sollten aber - wie bei einem normalen Wettkampf - direkt hintereinander absolviert werden. Also sollte eure Radstrecke und eure Laufstrecke am besten dort starten und wieder enden, wo ihr schwimmt.

Wie übermittle ich mein Ergebnis?

Nach dem Wettkampf schickst du uns einfach die Daten (Schwimmzeit, Radzeit, Laufzeit, Gesamtzeit). Egal ob handgestoppt und auf einem Blatt Papier abfotografiert oder ein Screenshot deiner Uhr oder, oder, oder.

Wir tragen die Zeiten, die du uns schickst, in deine Urkunde ein und veröffentlichen dein Ergebnis auf unserer Homepage. Und da es nichts zu gewinnen gibt, gibt es auch keinen Anreiz zu schummeln.

Denn wie gesagt: Der spoosty tri.alone ist ein Wettkampf gegen sich selbst. Ob du den gewinnst oder nicht, entscheidest eh nur du allein!

Wie kann ich mitmachen?

Schick uns einfach eine E-Mail an trialone@spoosty.de . Wir schicken dir dann das Anmeldeformular zu. Das füllst du aus und schickst es einfach wieder per Mail an uns zurück und überweist die Startgebühr. Fertig! Nach Ende der Anmeldephase (bis 10. Mai), bekommst du dann per Post von uns dein Paket für den spoosty tri.alone zugeschickt.

Was kostet das Ganze und was bekomme ich dafür?

Nach der Anmeldung und der Bezahlung der Startgebühr bekommst du von uns:

Das alles (im Gesamtwert von ca. €120,-) bekommst du für €59,-!


Hier geht's zur Anmeldung:

E-Mail schreiben

Zurück