NEWS

Aktuelles rund um spoosty®

“Na, wie geht’s Dir?” Diese Frage haben wir früher ganz selbstverständlich meistens mit einem lapidaren “gut” beantwortet. In Zeiten wie diesen ist diese Frage oft gar nicht mehr so leicht zu beantworten. Ärzte, Pfleger, Selbstständige, Angestellte in Kurzarbeit, Schüler, Lehrer, Eltern, wir alle haben es in der aktuellen Situation nicht leicht. Auch nicht die Sportler - wenn man nicht gerade Profi-Fußballer ist.
Wir haben Sportler aus unserem spoosty sports.team gefragt: “Na, wie geht’s Dir?” und festgestellt, dass die Situation zwar nicht einfach ist, aber alle trotzdem positiv in die Zukunft schauen: Biathlet Philipp Lipowitz, Tennis-Profi Jule Niemeier und Golfer Nico Stevenson.

Hendrik Dombek (23) startet am Wochenende bei den Sprint-Mehrkampf-Europameisterschaft der Eisschnellläufer im niederländischen Heerenveen. Wir haben mit dem Sprint-Star vom spoosty sports.team über seine bisherige Saison, die Unstimmigkeiten mit der Deutschen Eisschnelllauf Gemeinschaft und seine Ziele für die EM gesprochen.

In nur wenigen Wochen ein neues Triathlon-Rennen planen und durchziehen? Eigentlich unmöglich. Aber wir von Spoosty haben es geschafft. Dank toller Helfer und vielen, vielen Beteiligten.

Bei der ersten Auflage des Triathlon Waldmünchen lieferten etliche Athleten Spitzenleistungen ab. Wer am Ende die Nase ganz vorn hatte und wer der Pechvogel des Tages war, könnt ihr hier nachlesen.

Am vergangenen Wochenende stand der letzte Akt unseres spoosty tri.alone auf dem Programm. Hier geht's zu den Ergebnissen..

Auch im Juli waren wieder viele von Euch beim spoosty tri.alone am Start. Hier gibt's die Ergebnisse...

Das Warten für Triathletinnen und Triathleten in Bayern hat ein Ende: Am 06. September veranstaltet Spoosty in Waldmünchen einen Triathlon über die Olympische Distanz.

Werde auch du Teil der lässigsten Running-Community Deutschlands: Join the spoosty runnig.team! Viele Aktionen, Vergünstigungen und ein unvergleichlicher Spirit warten auf Dich!

spoosty tri.alone - Teil 2: Hier geht's zu den Ergebnissen!

20 Triathletinnen und Triathleten aus ganz Deutschland gehen ab sofort als spoosty tri.team an den Start. Das Besondere daran: Jeder kann Mitglied werden und dadurch nicht nur Teil der coolsten Triathlon-Community Deutschlands sein, sondern auch viele Vorteile und Vergünstigungen absahnen.