Wolfgang Scholz

spoosty sports.team

Wolfgang Scholz
Wohnort Regensburg
Land Deutschland
Geburtsdatum 10.11.1973
Geburtsort Regensburg
Sportart Nordic Walking, Gehen (Race Walking)
Verein SWC Regensburg
Beruf Qualitätsprüfer
Hobbies Nordic Walking, Rennrad fahren, Windsurfen, Tanzen
Größe 187 cm
Gewicht 90 kg
Social Media

Story

Meine Passion zum Nordic Walking habe ich erst vor ein paar Jahren während eines Urlaubs im Bayerischen Wald entdeckt. Dort hatte ich meine Kids für einen Kinderlauf angemeldet und bin dabei über einen Flyer für die Nordic Walking-Weltmeisterschaften in Roding gestolpert.  Ich habe einfach mal nachgefragt, welche Voraussetzungen man für eine WM-Teilnahme erfüllen muss. Die Antwort war so einfach wie eindeutig: "Spaß am Sport."

Aus dem Stand heraus bin ich dort beim Halbmarathon gestartet. Zweieinhalb Stunden, ohne Training, Rang 8. Der Ehrgeiz war geweckt. Zuerst eher bei meiner Frau Tanja, denn sie stellte daraufhin den Kontakt zum amtierenden Weltmeister her und organisierte mir ein Training. Schon bald zeigt sich, wie viel ich mit der richtigen Technik erreichen kann. Bei der WM 2014 landete ich dann schon auf Platz 2. Seitdem sammle ich Titel für Titel, Bestzeiten für Bestzeiten.  

Rein zufällig kam ich dann zum Gehen. Da Nordic Walking kein anerkannter Sport ist und ich fast die gleichen Zeiten mit Nordic Walking erreiche, beschloss ich kurzerhand, zwei Wochen vor der Bayerischen Meisterschaft, in 3.000 m Bahngehen zu starten. 3. Platz gesamt war ein guter Einstieg!

Mein Geheimnis zum Erfolg ist eine gute Technik mit optimalen biomechanischen Grundlagen. Wenn der Körper perfekt arbeiten kann, ist er einfach leistungsfähiger.

Erfolge

Nordic Walking

1. Platz - Deutsche Meisterschaft M40 Halbmarathon (2015)

1. Platz - Europameisterschaft 10 km Einzel und Mix-Team  (2016)

1. Platz - Europacup 10 km (2016)

1. Platz - Deutsche Meisterschaft 10 km Einzel und Mix Team (2016)

1. Platz - Europameisterschaft 10 km Einzel und Mix-Team (2017)

1. Platz - Deutsche Meisterschaft 10 km Einzel und Mix Team (2017)

1. Platz - Deutsche Meisterschaft 10 km Einzel und Mix Team  (2018)

2. Platz - Weltmeisterschaft M40 Halbmarathon (2015)

2. Platz - Deutsche Meisterschaft Halbmarathon (2015)

2. Platz - Europameisterschaft 10 km Einzel  (2018)

Gehen / Race Walking

1. Platz - Bayerische Meisterschaft 10.000 m Bahngehen  (2019)

2. Platz - Weltmeisterschaft im Team 10 km Straßengehen AK 45  (2019)

2. Platz - Bayerische Meisterschaft 10.000 m Straßengehen  (2019)

3. Platz - Bayerische Meisterschaft 3.000 m Hallengehen  (2019)

5. Platz - Europameisterschaft 5.000 m Bahngehen AK 45  (2019)


3 Fragen zur spoosty® sports.nutrition:

1) Seit wann und wie nimmst du spoosty®?

Spoosty nehme ich seit Juni 2019. Ich trinke es meist zum Abendessen.

2) Wie unterstützt dich spoosty® und inwiefern wirkt es sich bei dir aus?

Ich möchte weitere sportliche Ziele erreichen. Dafür brauche ich eine optimale Regeneration, um effektiver trainieren zu können. Und genau dabei hilft mir spoosty. Ich merke eine bessere Erholung und keine muskulären Probleme, obwohl ich oft zwei Wettkämpfe am Wochenende (Gehen und Nordic Walking) habe.  Auch Muskelprobleme bei einer anderen Belastung machen sich nicht bemerkbar.

3) Würdest du spoosty® auch anderen Sportlern empfehlen?

Ja, ich finde das Produkt großartig und ich kenne nichts Vergleichbares. Ich hoffe, dass die Marke Spoosty in ein paar Jahren jeder kennt. Übrigens: Auch Nicht-Sportlern hilft es, ausreichend Vitamine zu sich zu nehmen, um gesund zu bleiben.


Zurück